Veranstaltungen für Patienten

Darmkrebsvorsorge

18:00
Referenten:
Anneke Wiese,
Dr. med. Martin Reuther
 
Veranstaltungsort:
MartinsSaal der Diakonischen Behindertenhilfe gGmbH
Moorhauser Landstraße 3a
28865 Lilienthal

Schnell wieder mobil: Schonender Gelenkersatz für Hüfte und Knie mit minimalinvasiver Endoprothetik

18:00
Referent:
Dr. med. Bertram Regenbrecht
 
Veranstaltungsort:
Atlantic Hotel Universum
Ludwig-Roselius-Allee 2
28329 Bremen

Aktuelles

Neue Impulse für die Krebstherapie

Das Team des Zentrums für die Verdauungsorgane: Prof. Dr. Dr. Joseph Braun, Anneke Wiese, Dr. Martin Reuther und Dr. Can Yildirim (v.l.n.r.)
Die neue Chefärztin Anneke Wiese (zweite v. l.) verstärkt das Team im Zentrum für die Verdauungsorgane.

Anneke Wiese, Spezialistin für den Magen-Darm-Trakt, beginnt am 01. Juli ihren Dienst als Chefärztin der Inneren Medizin. Gemeinsam mit Chefarzt Dr. med. Martin Reuther wird die Abteilung dann wieder im Team geführt. Frau Wiese tritt damit die Nachfolge von Dr. med. Günter Hagemann an.

Ganze Meldung

Klinik Lilienthal hat neuen Hubschrauber-Landeplatz

Wümme Zeitung, 15.06.2018

Klinik-Lilienthal-Hubschrauber-Notfall

Die Klinik Lilienthal hat den eigenen Hubschrauber-Landeplatz erneuern lassen. "Früher hat eine grüne Wiese gereicht", so Klinikleiter Frank Löscher. Seit dem Mai gelten jedoch neue Regularien wie etwa ein neues Feuer- und Brandschutzkonzept, sodass eine Erneuerung des Platzes vonnöten war. Laut Löscher soll damit die Notfallversorgung der Region aufrecht erhalten werden, die Klinik Lilienthal habe den Landeplatz aus eigener Tasche bezahlt.

Ganze Meldung

MVZ der Klinik Lilienthal behandelt jetzt auch Arbeits- und Wegeunfälle

Seit Januar praktiziert Dr. Bergt im MVZ der Klinik Lilienthal. Er ist Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie. Zu seinen operativen Schwerpunkten zählen Eingriffe am Knie- und Schultergelenk sowie die Handchirurgie. „Anlass für den Umzug meiner Praxis war vor allem der Qualitätsgedanke“, erzählt Bergt. Nach seiner nun viermonatigen Tätigkeit im MVZ zieht er zufrieden Bilanz: „Der Plan ist aufgegangen und eine Qualitätsverbesserung deutlich spürbar."

Ganze Meldung